Link verschicken   Drucken
 

L 220 / L 217 – Bestandsausbau und Deckenerneuerungen bei Wiebelsheim und Laudert inklusive Anschlussstelle Laudert

Laudert, den 01.08.2017

Die Fahrbahnen der L 220 zwischen Wiebelsheim und Kisselbach und die der L 217 zwischen Laudert und Wiebelsheim werden instandgesetzt. 

 

Um die Verkehrsbeschränkungen zu minimieren, werden die Straßenbauarbeiten in mehreren Abschnitten und teilweise am Wochenende umgesetzt.
 

Begonnen wird am 7. August 2017 mit dem 1. Bauabschnitt von rund 300 Meter Länge zwischen Wiebelsheim und Kisselbach. Hier wird die schmale Fahrbahn seitlich verbreitert und im Hocheinbau verstärkt. Die Arbeiten dauern bei geeigneter Witterung voraussichtlich drei bis vier Wochen. Für die Bauarbeiten muss die Strecke gesperrt werden.

Die Lkw-Umleitung führt ab Kisselbach über die L 220 in Richtung Simmern, weiter über die L 218 in Richtung Laubach und Braunshorn, dann auf der L 216 in Richtung Lingerhahn, anschließend auf der L 216 und L 214 in Richtung Laudert und zum Schluss auf der L 217 in Richtung Oberwesel und umgekehrt.

Der Lkw-Verkehr, der zur A 61 in Richtung Ludwighafen unterwegs ist, wird über die L 214 in Richtung Rheinböllen geleitet um dort die Anschlussstelle Rheinböllen zu nutzen.

Der PKW-Verkehr wird in Kisselbach über die L 214 in Richtung Laudert geführt, anschließend weiter über die L 217 in Richtung Wiebelsheim und die L 220 bei Wiebelsheim sowie in umgekehrter Richtung.

Im 2. Bauabschnitt wird die Fahrbahndecke zwischen der Kreuzung L 220 / L 217 und der Einmündung der K 88 erneuert. Dieser Abschnitt soll mittels halbseitiger Bauweise (Verkehr regelt Ampel) voraussichtlich in der Zeit vom 23. August bis 15. September 2017 umgesetzt werden.

Die Sanierungsarbeiten im unmittelbaren Bereich der AS Laudert werden voraussichtlich an den Wochenenden 22. bis 24. September und 06. bis 08. Oktober 2017 umgesetzt.

Der LBM Bad Kreuznach bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die zu erwartenden Beeinträchtigungen.
 
Quelle: Pressemitteilung des LBM