Link verschicken   Drucken
 

Diamantene Hochzeit

Laudert, den 28.08.2017

Bereits am 01.08.2017 konnten die Eheleute Christine (1935 geboren) und Bernhard (1930 geboren) Korioth aus Laudert auf sechzig gemeinsame Ehejahre zurückblicken und damit ihre Diamantene Hochzeit feiern.

 

Ihre amtliche Eheschließung erfolgt 1957 im Standesamt Pfalzfeld. Es war eine andere Zeit als heute, denn die Trauzeugen und übrigen Gäste der beiden wurden morgens nach der Trauung zu einem gemeinsamen Frühstück in die Gastwirtschaft gegenüber dem Standesamt in Pfalzfeld eingeladen. Da es ein sonniger Tag war, mussten beiden nachmittags auf dem Feld bei der Ernte helfen. Zusammen mit drei anderen Paaren konnte jedoch in der Woche darauf für kurze Zeit eine Hochzeitsreise nach Beilstein angetreten werden.

 

Zwei Söhne und fünf Enkel haben unter anderen mit den Jubilaren gefeiert. Christine, geborene Renzler, stammt aus Laudert. Die Hochzeit eines Freundes hat dazu geführt, dass sie Bernhard, der aus Oberhausen stammt, kennen lernte. Daher haben sie nach ihrer Hochzeit zunächst zwölf Jahre zusammen in Oberhausen gewohnt. Erst ein Arbeitsplatzwechsel von Bernhard nach Simmern führte beide 1972 mit zwischenzeitlichen Wohnungen in Mutterschied und Simmern nach Laudert. Dort erwarben sie von der Gemeinde das ehemalige Backhaus, welches bereits Jahre zuvor zu einem Wohnhaus umgebaut worden war. Christine, die solange es ging an den Wanderungen des Lauderter „Steckeclubs“ teilnahm, hatte in Simmern ihre Arbeitsstelle. Soweit es ihr möglich ist, nimmt sie sich heute auch noch Unkräutern an, die um das ihrem Wohnhaus gegenüberliegende Kirchengelände wachsen. Bernhard war fünfzig Jahre aktiver Sänger und für einige Jahre Vorsitzender des Männergesangvereins „Sangeslust“ 1904 e.V.  Laudert sowie Sitzungspräsident bei den Kappensitzungen des Vereins. Daher konnte sich das Jubelpaar auch auf ein Ständchen der Aktiven des Männergesangvereins freuen, die bei einem schönen Sommerabend noch lange am Hause des Paares ausharrten, mit ihm ihr Jubiläum feierten und die toll Bewirtung genossen.

 

Die Grüße und Glückwünsche des Landes Rheinland-Pfalz, des Landrats für den Rhein-Hunsrück-Kreis, der Verbandsgemeinde und der Ortsgemeinde Laudert hatten zuvor der Erste Kreisbeigeordnete Reinhard Klauer, Bürgermeister Thomas Bungert, die Seniorenbeauftragte Judith Schlotz und Ortsbürgermeister Arnold Grings überbracht.

 

Arnold Grings