Link verschicken   Drucken
 

Frühjahrswanderung zum Simmersee

Laudert, den 05.06.2018

Wie jedes Jahr im Frühling und auch im Herbst hat die Skiabteilung des SV Laudert-Wiebelsheim eine Wanderung gemeinsam  mit dem Verein „Wir in Laudert“ unternommen. Die Wanderstrecke von Laudert zum Simmersee bei Simmern war mit 17,5 Kilometern gut zu meistern.

 

Am Sonntag, dem 27. Mai 2018 haben sich die Teilnehmer an der Simmerbachhalle in Laudert getroffen. Wenn auch als Frühjahrswanderung geplant, so war es doch ein richtig heißer Sommertag. Da es bereits um 9:00 Uhr morgens losging, konnten die ersten beiden Stunden bis Horn bei noch recht angenehmen Temperaturen zurückgelegt werden. Durch Wald und Flur gelangten wir zur Grillhütte Riegenroth. Von dort führte der Weg bergab durch eine faunareiche Landschaft zur Klumpenmühle, wo wir den Grundbach in Richtung Horn überquerten. Die Hälfte der Strecke war geschafft und so wurde eine längere Pause eingelegt. Die Rucksäcke wurden um einiges leichter, dank des zweiten Frühstücks bei der Horner Grillhütte.

 

Es kamen noch einige Wanderer dazu und weiter ging es Richtung Simmersee. Inzwischen war es heiß und drückend. Vereinzelte Regentropfen, haben überhaupt nicht gestört, sondern sogar ein wenig Abkühlung gebracht.

 

Ab Pleizenhausen sind noch ein paar Leute dazugekommen, um  die letzten Kilometer mitzulaufen. Gegen 15:00 Uhr kamen wir an unserem Ziel in einer Gaststätte direkt an dem wunderschön gelegenen Simmersee an. Da sich längst herumgesprochen hat, wie gesellig es auch beim Abschluss unserer Wanderung zugeht, wurden wir auf der Terrasse bereits von denen erwartet, die mit dem Auto nachgekommen waren. Wie es schon gute Tradition ist, hatten wir das Essen vorbestellt und so wurde unser spätes Mittagessen zügig serviert. Die Mitglieder von „Wir in Laudert“ erhielten einen kleinen Verzehrzuschuss vom Verein. Nach ein paar gemütlichen Stunden ging es mit dem Bus nach Hause, wobei der „SV Laudert- Wiebelsheim“ die Fahrtkosten für seine Vereinsmitglieder übernahm.

 

Wir haben einen kurzweiligen Tag mit Gleichgesinnten erlebt bei dieser Wanderung, teils durch den Wald, der sich in frischem Grün präsentierte, dann wieder über Feldwege, die den Blick auf unsere schöne Hunsrückheimat freigaben.

 

 

Vorankündigung:

Herbstwanderung am Sonntag, 7. Oktober 2018 von Henschhausen nach Bacharach-Steeg mit traumhaften Ausblicken in das Rheintal. Der Heimatverein Henschhausen bewirtet uns unterwegs mit  Fingerfood und Getränken.

 

 

Text: Berthold Piroth