Einweihung mit Gemeindetag am 19.05.2019

Laudert, den 06.05.2019

Im Rahmen eines Gemeindetages erfolgt am Sonntag, den 19.05.2019 die Einweihung des Abenteuerspielplatzes zusammen mit dem Bolzplatz.

 

Eröffnet wird die Feier ab 11.00 Uhr mit der Ausgabe von Bons. Alle Teilnehmer/innen aus Laudert erhalten einen Verzehrbon über 7,00 €.

 

Feierlich wird es um 12:00 Uhr mit der ökumenischen Einweihung und den folgenden Ansprachen.

 

Zum anschließenden Mittagessen werden Bratwürste und Steaks angeboten. Wem das zu deftig ist, der kann seinen Hunger am Backmobil von innogy mit Waffeln und Kaffee stillen.

 

Für die Nachmittagsstunden steht ebenfalls Kaffee und natürlich auch Kuchen zur Verfügung. Die Preise für Essen und Getränke sind niedrig gehalten und können zunächst mit den Bons beglichen werden.

 

Bei passendem Wetter stehen Bänke und Tische am Abenteuerspielplatz zur Verfügung. Außerdem macht dann auch die Benutzung der beiden neuen Rutschen besonderen Spaß.

 

Kinder können sich schminken lassen und unter dem Motto „Alte Spiele neu entdeckt“ wird es bei schönem Wetter auch für sie ein abwechslungsreicher Nachmittag.

 

Bei ausreichender Beteiligung sind zum späteren Nachmittag Turnierspiele auf dem Bolzplatz vorgesehen. Sollte das Wetter nicht mitspielen, erfolgt ein Umzug in die Simmerbachhalle.

 

Arnold Grings, Ortsbürgermeister

 

Foto: Einweihung Abenteuerspielplatz und Bolzplatz