Rapunzelturm_29.05.2020MorgenKircheBannerbildEin Sonnenaufgang im November 2020Bannerbild
Drucken
 

Sperrung der Horst-Uhlig-Straße und Tennisplatzweg

27. 07. 2020

Im Moment stehen die Bagger in Urlaubsstellung. Doch am Montag geht die Baufirma Kinsvater hoffentlich gut erholt wieder ans Werk.

Im großen Stück wird am 03.08. zur Bergstraße hin der letzte Rest ausgeschachtet und der Unterbau für die Randsteinsetzer vorbereitet, die Mitte der Woche beginnen und anschließend die Rinne und den Bürgersteig herstellen.

Am 3.08. wird auch die Horst-Uhlig-Straße gesperrt. Hier wird der Kreuzungsbereich der Horst-Uhlig-Straße / Alte Burg ausgeschachtet und anschließend wird der Unterbau gebaut. Die Sperrung soll erst einmal ca. 4 Tage dauern. Anschließend ist der Bereich mit Schotter aufgefüllt und wieder „langsam“ befahrbar. Die Kreuzung wird dann nochmal für ca. 2 Tage gesperrt, wenn geteert wird. Der Zeitpunkt steht aber noch nicht fest. Ich bitte alle (außer Anlieger), vom 03.08 bis ca. 06.08. den Bereich nur in dringenden Fällen zu befahren. Die Firmen bitte ich Ihre Lieferanten zu informieren, das für die Sperrzeit kein Schwerlastverkehr in Richtung Sportplatz fahren kann.

Ab dem 10.08. wird dann der Tennisplatzweg von der Horst-Uhlig-Straße bis zur Brücke aufgerissen und mitsamt der Brücke neugebaut. Diese Sperrung wird auch ca. 1 Woche andauern.

Winfried Erbes, Ortsbürgermeister

 

Foto: Bagger in Urlaubsstellung

Veranstaltungen