Link verschicken   Drucken
 

Seniorenbeauftragte der Ortsgemeinde Laudert

Judith Schlotz wird in ihrer Tätigkeit als Seniorenbeauftragte vom Verein Wir in Laudert e.V. unterstützt, wobei auch die Hilfe von Nichtvereinsmitgliedern willkommen ist. Gemeinsam sollen die Seniorenkaffees und Ausflüge organisiert werden. Judith Schlotz wird dabei in erster Linie die Besuche bei Senioren wahrnehmen. Sie hat eine Ausbildung als Dipl. Sozialpädagogin und arbeitet bei der Stadtverwaltung Mainz als pädagogische Fachkraft in der offenen Seniorenarbeit, in der Mehrgenerationenarbeit und der Ferienbetreuung. Sie ist in Laudert unter der Telefon-Nr. 06746 / 730 274 erreichbar.

 

Ziel ist es auch, sie bei der nächsten Mitgliederversammlung im Vorstand des Vereins „Wir in Laudert“ zu integrieren. Abgesprochen ist ferner, dass für ihre Vertretung als Seniorenbeauftragte ggf. andere Mitglieder des Vereins zur Verfügung stehen.

 

Als Ansprechpartner für die Seniorenarbeit steht auch der Vorsitzende des Vereins „Wir in Laudert“ Frank Johne, Im großen Stück 10, zur Verfügung. Er ist unter der Handy-Nr. 0162 - 700 60 33 erreichbar.

 

Regelmäßige „Berichte zur sozialen Situation der Ortsgemeinde Laudert“ (diese enthalten neben verschiedenen statistischen Auswertungen auch Bewertungen zur Zusammenarbeit der verschiedenen Institutionen und Aussagen zu Problemfeldern und Handlungsschwerpunkten) gehören auch zu ihrem Arbeitsfeld.

Mittelstr. 3
56291 Laudert

Telefon (06746) 730 274


Veranstaltungen

23.06.2017
15:00 Uhr
 
22.09.2017
15:00 Uhr
Seniorenkaffee
Seniorenkaffee von Wir in Laudert e.V. und der Seniorenbeauftragten[mehr]
 
24.11.2017
15:00 Uhr
Seniorenkaffee
Seniorenkaffee von Wir in Laudert e.V. und der Seniorenbeauftragten[mehr]
 

Aktuelle Meldungen

Seniorenkaffee am 10. März

(14.03.2017)

Zum ersten diesjährigen Seniorenkaffee waren alle über 60-Jährigen eingeladen. Dementsprechend waren es auch „Altbekannte“, welche dieser Einladung gefolgt sind.

 

Es war allerdings die erste Veranstaltung unter neuer Organisation. So war es Judith Schlotz als neue Seniorenbeauftragte, die alle begrüßte, sich vorstellte und durch den gelungenen Nachmittag führte. Unterstützung hatte sie insbesondere durch Vorstandsmitglieder des Vereins „Wir in Laudert“. So gab es bei Kaffee, Kuchen (der gespendet wurde) und Teilchen manch nettes Gespräch, wobei Elfriede Silbernagel wieder mit vorgelesenen Geschichten zur Erheiterung beitrug.

 

Auf die Frage nach Programmideen für die nächste Veranstaltung kam der Hinweis, dass ein Gläschen Wein nicht schlecht wäre. Außerdem gibt es unter dem Kreis der Senioren eine Person, die mit dem Schifferklavier umgehen kann. Er will sein Instrument beim nächsten Zusammentreffen mitbringen.

 

Arnold Grings

Foto zu Meldung: Seniorenkaffee am 10. März