Link verschicken   Drucken
 

Herzlich Willkommen!

Unser Dorf liegt im östlichen Teil des Hunsrücks und gehört der Verbandsgemeinde St. Goar-Oberwesel im Rhein-Hunsrück-Kreis an. Dank Anbindung an die Autobahn A61 sind die Oberzentren Koblenz und Mainz schnell zu erreichen und durch die Nähe zu den Städten Emmelshausen, Oberwesel, Rheinböllen und Simmern ist auch die Grundversorgung gut gesichert. Die 416 Einwohner unseres Dorfes (Hauptwohnsitze am 30.06.2018) pflegen ein reges Vereinsleben, zu dem auch die Simmerbachhalle und das angegliederte Gemeindehaus als Treffpunkt für Sport und kulturelle Veranstaltungen beitragen. Wir wünschen viel Spaß beim Besuch unseres Dorfes!

Aktuelle Informationen:

Vorschaubild der Meldung: Mitgliederversammlung des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Laudert e.V. am 29.11.2019

18.11.2019: Einladung zur Mitgliederversammlung 2019 Sehr geehrte Vereinsmitglieder und Förderer, die diesjährige Mitgliederversammlung des „Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Laudert ... [mehr]

 

18.11.2019: In der vergangenen Woche wählte die Jugend einen neuen Vorstand für den Jugendraum. Der Vorsitzende heißt nun Niklas Wiese und sein Stellvertreter Jannis Weber. Die „nachrückende Generation“ ... [mehr]

 

18.11.2019: Liebe Kinder, liebe Lauderter,   der Nikolaus lädt euch alle auch dieses Jahr wieder zu einer kleinen Feier am 05.12.19 um 17.30 Uhr in die St. Remigius-Kirche nach Laudert ein.   Alle ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Spieletreff mit „Wir in Laudert e.V.“ am 22.11.2019

18.11.2019: Wir laden alle ein am Freitag, den 22.11.2019 ab 19 Uhr ihr Spielglück auf die Probe zu stellen. Bei einer Partie Rommé oder Halma vergeht die Zeit wie im Flug. Eine Auswahl an ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED abgeschlossen

11.11.2019: In der letzten Woche wurden die letzten Quecksilberdampf-Leuchtmittel gegen Energieeffiziente LED Leuchtmittel/Lampen ausgetauscht. Der Gemeinderat hat sich hierfür vor Jahren schon ausgesprochen, ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Fundsache

11.11.2019: Nach dem St. Martinsumzug wurde der abgebildete Kinderhandschuh gefunden. Der Besitzer kann sich bei mir melden. Winfried Erbes, Ortsbürgermeister [mehr]