Link verschicken   Drucken
 

Katholische Kirche Laudert

Vorschaubild

Mittelstr.
56291 Laudert

Telefon (06744) 940 77 Pfarrbüro in Oberwesel
Telefax (06744) 940 78 Pfarrbüro in Oberwesel

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.pfarreiengemeinschaft-oberwesel.de

Die Filialkirche "St. Remigius" Laudert gehört zur Katholischen Kirchengemeinde St. Johannes der Täufer Damscheid.

Kontaktadresse:

Kath. Pfarramt der Pfarreiengemeinschaft Oberwesel im Dekanat St. Goar

Martinsberg 1

55430 Oberwesel
Telefon: 0 67 44 - 940 77
Telefax: 0 67 44 - 940 78
E-Mail:

Internet: www.pfarreiengemeinschaft-oberwesel.de

 

Pastor Manfred Weber                    Pastor Christoph Bretz, Kooperator

 

Pastor Manfred Weber                                            Pastor Bretz

 

Öffnungszeiten des Pfarrbüros in Oberwesel:

Dienstag bis Freitag:            9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Donnerstag:                         14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

 

Telefon Pastor Weber: 06744 - 940 77

Telefon Pastor Bretz:   0176 - 27 719 184

 

Über die o.g. Homepage kann auch der aktuelle Pfarrbrief als pdf-Datei aufgerufen werden.

 

 

Kirche_InnenraumInnenraum der Kirche St. Remigius Laudert zur Weihnachtszeit

 


Zum 01.09.2011 hat das Bistum Trier den Kirchengemeindeverband Oberwesel errichtet, zu dem die folgenden Kirchengemeinden zusammengeschlossen sind:

 

- Oberwesel Liebfrauen u. St. Martin

 

- Damscheid St. Johannes d. Täufer

 

- Niederburg St. Stephan

 

- Perscheid St. Alban

 

- St. Goar St. Goar.


Aktuelle Meldungen

Neugestaltete Krippe in der St. Remigius-Kirche

(04.01.2019)

Herzlichen Dank für die Unterstützung!

 

Im Rahmen des Gottesdienstes am 1. Weihnachtstag kam die neu gestaltete Krippe in der Filialkirche "St. Remigius" bestens zur Geltung.

 

Pastor Manfred Weber bedankte sich bei allen, die sich das ganze Jahr über ehrenamtlich um unsere Kirche kümmern, den Firmen und Privatleuten, die immer ein offenes Ohr haben, wenn um Spenden gebeten wird und allen, die beim Bau der neuen Krippe und deren Aufstellung geholfen haben sowie den Messdienerinnen und Messdienern sowie ihren Helferinnen für die tollen Engel, die sie aus alten Gebetbüchern gebastelt haben.

 

Auch seitens des Fördervereins noch einmal herzlichen Dank an alle, die durch ihre großzügigen Spenden die Finanzierung der neuen Krippenfiguren übernommen haben.

 

Foto zur Meldung: Neugestaltete Krippe in der St. Remigius-Kirche
Foto: Die neue Krippe


Veranstaltungen

05.12.​2019
17:30 Uhr